Online buchen Verfügbarkeit anfragen

E-Mail Facebook Tel

Geschichte Geschäft Butëiga dal Pan Hofer - Lokale Spezialitäten

Seit vielen Generationen bietet das traditionsreiche Geschäft des Hotel Snaltnerhof typische lokale Produkte sowie köstliches hausgemachtes Brot

Die Geschichte des Geschäftes Butëiga dal Pan Hofer beginnt vor 150 Jahren mit 2 Knechten aus Barbian, dem Bäcker Christian und dem Müller Hans. Die Gebrüder Hofer kamen nach Gröden um beim Ortsbäcker zu arbeiten. Einige Jahre später kauften Sie ein Haus auf dem Antoniusplatz und benannten es nach ihrem Bauernhof in Barbian, nämlich Snaltnerhof. Zuerst führten Sie den Hof gemeinsam, aber nachdem Hans heiratete und Bauer wurde, überließ er Christian alleine das Unternehmen. Dieser hatte ein Händchen für Geschäfte und wurde deswegen auch von der Gemeinde zum Bürgermeister gewählt. Dies zeichnet den Anfang der Geschichte des Snaltners, dem Bäcker seit Generationen auf dem Antonius Platz.
 
Am Anfang der 20. Jahrhunderts wurde das Brot im unteren Geschoss gebacken und von Haus zu Haus verkauft. Dank des heranwachsenden Tourismus und des während des Austro-Ungarischen Reichs anhaltenden Wohlstands herrschten gute Jahre. Mit dem Ersten Weltkrieg begann die Zeit der Armut, doch der Snaltnerhof konnte den Betrieb weiterführen. Auch der Faschismus brachte schwierige Zeiten mit sich, das Mehl war knapp sodass man Maisbrei dazu mischen musste. Es folgten die finsteren Jahre der Option und des Zweiten Weltkriegs. Die Bäckerei Snaltnerhof arbeitete jedoch ununterbrochen, da Brot jederzeit gebraucht wurde. Auch das Deutsche Militär kaufte das Brot für das Lazarett in St. Ulrich im Snaltnerhof. Nach dem 2. Weltkrieg wendete sich das Blatt. In den 50er und 60er Jahren begannen Ökonomie und Tourismus zu blühen. Der Snaltnerhof erwarb ein Eisenherd, baute das Haus um und erweiterte es. Schon bald wurden an die 15 Sorten Brot verkauft.
 
Im Geschäft des Snaltnerhofs „Butëiga dal Pan Hofer“ findet man heute, neben den 25 Sorten Brot, auch allerhand nationale Köstlichkeiten sowie zahlreiche Spezialitäten aus der Tradition Südtirols.
 
Das Geschäft Butëiga dal Pan Hofer ist nicht nur ein Geschäft und eine Arbeit, sondern gehört zur langjährigen Tradition der Familie Hofer.